Für die Fa. Rekuplast, Wertheim-Reicholzheim haben wir eine Firmenvideo in Zusammenarbeit mit der Werbeagentur Iconomic in Veitshöchheim produziert. Rekuplast gehört zu den Premium-Herstellern von Kunststoffspritzgussteilen für Automotive, Medizin und Industrie. Bei der Filmproduktion kamen wieder verschiedene Kamerasysteme, wie auch unsere Foto+Filmdrohne zum Einsatz.

Aus vorhandenen Fotomotiven (Industriefotografie, Architekturfotografie), die Horst Bernhard und sein Team in den letzten 4 Jahren für die Muehlhan AG, Hamburg, z.B. in Dubai, Abu Dhabi, Oman, Polen, Niederlande, Frankreich und Deutschland fotografiert hat, gestalteten wir vom Fotoatelier Bernhard den Wandkalender in der Größe 63 x 42cm.

Titelbild und die 12 Monatsblätter zeigen spannende Projekte aus der Arbeit von Muehlhan. Hier zeigt es sich, wie gute es ist, vorausschauend Content zu schaffen. Dieser ist natürlich auch für alle anderen Einsatzgebiete des Marketings einsetzbar und notwendig.

Nicht nur große Maschinen werden von uns ins richtige Licht gerückt. Selbst kleinste Objekte können von uns mittels spezieller Objektive scharf und formatfüllend dargestellt werden. Apropos Farbe: wir können nicht nur farblich korrekt fotografieren, sondern auch spezielle Farbstimmungen erzeugen, die z.B. die Farbsprache des Fimen-CI´s  entsprechen. Die Firma atg in Wertheim baut elektronische Testlösungen für gedruckte Leiterplatten.
Kombiniert mit unserer Makro-Spezial-Technik, bringen wir auch die kleinsten Produkte und Teile ganz groß raus. Die Bildmotive links wurden als Großformatdrucke auf dem atg-Messestand auf der Productronica in München verwendet. Die "Productronica" finde vom 12.-15. November in München statt.

Unser Team drehte in 2 Tagen einen Film von dem neuen automatische Lagersystem zur Lagerung und Bereitstellung von Blechpaketen auf Systempaletten (Länge 55m, Breite 25m, Höhe 8m, Nutzlast 1500 to) bei Haslach in Kempten. Die Besonderheit bei diesem System ist die elektronische und mechanisch Verknüpfung des Trafö-Lagersystems mit den Bystronic Laserschneidesystemen. Parallel zu der Filmproduktion fotografierten und erstellten wir eine VR360-Panotour. Außerdem setzten wir zum ersten Mal unsere 360Grad-Videokamera ein – die Ergebnisse sind verblüffend.

Der Offshore-Windpark Arkona liegt in der der Ostsee ca. 35km nordöstlich der Insel Rügen. Vor kurzem wurde er offiziell in Betrieb genommen.
Doch bevor diese in die Ostsee geschleppt wurde fotografierte Horst Bernhard die fertige Umspannplattform auf der STX-Werft in St. Naizaire im Auftrag der Firma Muehlhan.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen